Schulsozialarbeit

Mein Name ist Anette Schäl und ich arbeite als Schulsozialarbeiterin an der Grundschule Lehrte-Süd.

Im Rahmen meiner Tätigkeit bin ich Ansprechpartnerin für alle am Schulleben beteiligten Personen. Ich möchte gern dazu beitragen, dass der Lebensraum Schule, an dem die Kinder einen großen Teil ihrer Zeit miteinander leben und lernen, zu einem Ort des sozialen Miteinanders, der gegenseitigen Akzeptanz und des gegenseitigen Respekts wird.

Eltern möchte ich ermutigen, sich aktiv am Schulleben zu beteiligen. Mir ist wichtig, gegebenenfalls Schwellenängste der Eltern gegenüber der Schule abzubauen, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Ich unterstütze Lehrkräfte, vermittle bei Konflikten unter Kindern, zwischen Kindern und Lehrkräften oder zwischen Eltern und Lehrkräften.

Mit SchülerInnen, Eltern und Lehrkräften suche ich gemeinsam nach Unterstützungsmöglichkeiten und biete entsprechende Hilfen an.

Ich bin im Austausch mit den Lehrkräften und spreche Vorgehensweisen bei Fördermaßnahmen und dem Erreichen von Lernzielen bei einzelnen SchülerInnen ab.

Gerne können sich auch Eltern an mich wenden, die sich Sorgen um die schulische Entwicklung ihres Kindes machen oder die Probleme im Schulalltag haben, die Unterstützung und Beratung in schwierigen Lebensphasen oder Krisensituationen benötigen oder Hilfsangebote erfragen möchten.

Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!

Die SchülerInnen können mich jederzeit ansprechen, wenn sie Probleme in der Schule oder zuhause haben, geärgert werden, sich Sorgen machen, jemanden zum Reden suchen oder auch

wenn sie tolle Idee und Verbesserungsvorschläge haben.

Sprecht mich an!

Ihr findet mich in meinem Büro oder auf dem Schulhof.

WICHTIG:

Alle Gespräche und Beratungen sind freiwillig und vertraulich. Ich unterliege der Schweigepflicht !

Anette Schäl

Schulsozialarbeiterin

E-Mail: anette.schael@lehrte.de

Handy: 0157 313 298 77